Hotel Hirschen Eggiwil – Eine neue Ära beginnt

Wenn das Hotel „Hirschen“ in Eggiwil in die neue Sommersaison startet, beginnt zugleich eine neue Ära. Das ist für ein Haus mit 205 Jahren Tradition ein besonderer Punkt in der Entwicklung, auch im Interesse der Gäste.

Eingeläutet wird die neue Ära mit der neuen Gaststube des Restaurants Hiipu, die am 02./03. März 2019 eröffnet werden wird. Völlig neu renoviert begrüßt das Restaurant dann seine großen und kleinen Gäste auch mit einer neu aufgestellten Speisekarte. Der kulinarische Genuss bleibt im Mittelpunkt der Arbeit in der Küche. Traditionelle, moderne und internationale Gerichte verwöhnen Augen, Zunge und Gaumen und streicheln die Seele.

Und auch in Sachen Familienfreundlichkeit wird das „Hirschen“ neue Maßstäbe setzen. Noch kinderfreundlicher als bisher präsentiert sich der Restaurantbereich und hält auch für die Kleinen so manche genussvolle Überraschung bereit.

Nicht nur die Gaststube des Hiipu wird frisch und neu zur wahren Einladung für die Gäste. Für den Sommer ist geplant, auch den Terrassenbereich völlig neu zu gestalten. So erleben die Gäste dann auch im Außenbereich ein ansprechendes Ambiente, das immer wieder zum kürzeren oder längeren Aufenthalt einlädt.

Dabei bleibt das „Hirschen“ Eggiwil seiner großen Naturverbundenheit auf dem Lande treu. Sichtbar wird das unter anderem durch das Wildgehege direkt am Hotel. Und für noch mehr Kurzweil sorgt die Minigolf-Anlage, die besonders bei Familien immer wieder gut ankommt.

Ein weiteres Highlight im Animationsprogramm dürfte auch das Zwirbel Rad sein, (für Gäste des Speiserestaurants  dass nicht nur schöne Gewinne verspricht, sondern einfach auch Spannung und Spaß auf eine besondere Weise verbindet.

Es lohnt sich also zu jeder Zeit, das Hotel Restaurant „Hirschen“ in Eggiwil zu besuchen. Ab März noch ein klein wenig mehr. Dann nämlich wird die neue Ära für das „Hirschen“ feierlich eingeläutet.